VEM-Freiwillige   2017/2018   2016   2015   2014   2013   2012   2011   2010   2009 

Ann-Christin | Annika | Benjamin | Carina | Charlotte | Christine | Ilva | Jan | Jonas M | Jonas P | Lina | Moritz | Nadine | Robert | Svenja | Till | Vincent

Menu:

Archiv

Blog durchsuchen:

Streichen, Schwein und Überraschungen

Autor: AnnikaScholz | Datum: 23 April 2012, 13:41 | 0 Kommentare

An diesem Wochenende hatten wir mal wieder viel Besuch aus Singapur. Neben vielen großen und kleinen neuen Freunden, war natürlich viel zu tun! Zudem wurden zu aller Freude die Schlafräume der Mädels und Jungs neu gestrichen. Bei den Jungs blau, bei den Mädels rosa - wie könnte es auch anders sein ;-)
Nunja, jetzt ist alles super sauber und sieht supi aus (aber ich glaube, das kann und wird sich auch ganz schnell wieder ändern).
Zur Feier des Tages gab's natürlich auch was zu essen. Falls ich es noch nicht erwähnt habe, Indonesien = Essen! Eigentlich gibt es immer etwas zu essen und auch nicht gerade wenig. Viel, lecker und ungesund..
Und es gab nicht irgendein Abendessen, sondern BBQ! 
Für ca. 60 Personen ein Schwein, mittags noch lebendig, abends gegrillt. Für alle Tierliebhaber, -schützer und Vegetarier war das eher nichts, aber nunja was will man machen..
Wenigstens weiß ich jetzt, wie man so ein Schwein zerlegt, wobei mir zugucken dann doch gereicht hat.. nochmal muss es auch nicht unbedingt sein, vor allem nicht die indonesische Variante.

Und jaa heute.. eigentlich wollte ich meinen Geburtstag weitestgehend geheim halten :-D, hat nicht wirklich geklappt (dazu muss man sagen, dass hier der Geburtstag nicht besonders gefeiert wird.. man aber traditioneller?! Weise mit faulen Eiern und Mehl beworfen wird.. ehm ja).
Ich hab also heute ein indonesisches, französisches, englisches und deutsches Geburtstagsständchen bekommen und war echt erstaunt, wie viele dann doch von meinem (geheimen) Geburtstag wussten :-) Von Ibu Betty hab ich 'ne Massage bekommen, wurde von Rijal mit unserer Schubkarre durch den Garten gefahren und hab Überraschungsgeburtstagsbesuch von Lertina und ihren Töchtern mit Kuchen bekommen.
Uuuund nicht zu vergessen freue ich mich riesig über alle Mails und Nachrichten. Ein ganz großes Dankeschön an euch alle! Ich hoffe, ich hab die Tage etwas mehr Zeit, um allen zu antworten, denn ab dem 25. bin ich für knapp 2 Wochen im "Urlaub"!

«Neuerer Eintrag | Älterer Eintrag»

 

 

Kommentare bei alten Blogs deaktiviert.